Gerade wenn es um den Kauf von einem gebrauchten Auto geht, so ist das nicht nur über einen Autohändler möglich, sondern auch von Privatleuten die ihr Auto verkaufen möchten.

Nicht selten ist gerade dieser Autokauf attraktiv, da man viel Geld hierbei sparen kann. Doch gerade beim privaten Autokauf sollte man auf zahlreiche Punkte achten, damit man hier keine böse Überraschung erlebt.

Immer genau prüfen

Beim Autokauf von einem gebrauchten Auto ist die genaue Prüfung immer sehr wichtig. Das gilt umso mehr, wenn man ein Auto von Privat kauft. So sollte man sich hier genau den Motor zum Beispiel ansehen, aber auch den Zustand der Bremsen, ob Rost vorhanden sind sowie generell was für einen Eindruck das Auto beim Autokauf macht.

Eine genaue Prüfung vom Auto ist notwendig, damit man hier keine Überraschung mit Schäden erlebt. Natürlich sollte man sich auch allgemein ansehen, wie es um den TÜV bestellt ist oder um die bisher geleistete Kilometeranzahl.

Probefahrt sollte nicht fehlen

Neben der Prüfung vor dem Autokauf, sollte auch eine Probefahrt nicht fehlen. Den gerade erst bei einer Probefahrt kann man erkennen, wie das Fahrzeug sich fährt oder ob es Probleme beim Fahrverhalten hier gibt.

Sollte eine genaue Prüfung bei einem Auto beim Autokauf nicht möglich sein oder aber auch eine Probefahrt, so sollte man in der Regel Abstand vom Kauf nehmen. Außer man akzeptiert das Risiko das dann in einem solchen Fall mit dem Autokauf verbunden sein kann.

Schriftlich den Autokauf vereinbaren

Was wichtig beim Autokauf aber auch ist, ist die schriftliche Regelung. So empfiehlt sich hier der Abschluss von einem Kaufvertrag. Entsprechende Muster findet man zum Beispiel im Internet. Hier sollte man genau aufführen, in welchem Zustand das Auto beim Autokauf ist. Das gilt gerade auch hinsichtlich der Kilometerleistung.

Gerade die genaue Erfassung aller Daten und eventueller Mängel, sorgt für beide Seiten für Rechtssicherheit. Zudem kann man über den Kaufvertrag auch dokumentieren, dass der Kaufpreis bezahlt wurde.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir helfen Ihnen gerne, Antworten auf Ihre Fragen zu diesen Themen zu finden. Wenn es etwas gibt, das Leser wie Sie besonders interessiert, lassen Sie es uns bitte wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here